BOINC - Verteiltes Rechnen
Installation unter Opensuse 11.0

Für die Installation unter Opensuse 11.0 habe ich mir von der BOINC-Homepage boinc.berkeley.edu die Sofwareversion 6.2.15 für x86 Linux heruntergeladen und im Homeverzeichnis installiert (zuvor habe ich die Intallationsdatei noch mit chmod 755 ausführbar gemacht).

Daraufhin entpackt sich die Software in das Verzeichnis ./BOINC.

 

Zunächst hatte ich das Problem, das die JOBs mit "Client Error" abbrachen. Als Grund für das Problem stellte sich Appamor heraus, welchen ich zunächst mir >rcappamor stop beendete.

 

Update!

Die Version 6.2.15 lief recht instabil auf meinen SuSE Rechnern (Sehr oft Client Error).

Mit der neuen Version 6.4.5 traten diese Probleme bisher nicht auf.



Last update:  16:26 09/01 2009